Der Tages-Tipp von Naturheilpraktikerin Kathrin Weishaupt

Mit diesem Entlastungstag bereiten Sie sich nun auf Ihre Saft-Woche vor. Dieser Tag dient Ihrem Körper als Einstimmung auf den Nahrungsverzicht.

Als Start und zusätzliche Motivation Ihrer 7-tägigen Saft-Woche möchte ich Ihnen einige Informationen zum Thema Fasten geben.

Fasten ist seit Jahrtausenden ein universeller Bestandteil der menschlichen Natur und Kultur. Eine Fastenwoche ist eine Auszeit vom Alltag für Körper, Geist und Seele. Zudem stellt das Fasten eine Schulung in Achtsamkeit und auch einen Neustart in ein gesünderes, bewussteres Leben dar. Fasten hat nichts mit Hungern zu tun. Während einer Biotta Wellness Woche trinken Sie täglich bis zu 1 Liter naturbelassene Bio-Gemüse- sowie Fruchtsäfte, dazu Kräutertee oder Wasser. Sie nehmen so jeden Tag rund 400 kcal zu sich. Das ist wesentlich weniger als Sie verbrauchen. Ihr Körper stellt sich deswegen in kurzer Zeit auf einen Fastenstoffwechsel um, bei dem er seine Energie aus den Fettreserven nimmt. Da es in der Entwicklungsgeschichte des Menschen immer wieder Zeiten knapper Nahrung gab, ist das Fastenprogramm im Körper gespeichert. Sie werden erstaunt sein, dass alles wie von selbst geht, wenn Sie sich an die Anleitung sowie den Wochenplan im Paket halten. Ihr Körper kann nämlich von Natur aus fasten. Nur Ihr Kopf muss es eventuell wieder lernen. Haben Sie einen guten Tag!