Kann ich die Wellness Woche auch verkürzen?

Ja, schon 1 Tag Saftfasten kann den Stoffwechsel sehr entlasten, die gesundheitliche Wirkung ist aber geringer. Bei sehr kurzem Saftfasten von 1 bis 2 Tagen ist der Vorbereitungs- und Aufbautag nicht nötig, bei mehreren Tagen aber schon. Viele Menschen machen aus gesundheitlichen Gründen regelmässig einen Saftfastentag pro Monat. Weitere Infos zum Saftfastentag finden Sie hier.

Wie oft kann ich die Wellness Woche machen?

Für gesunde Personen empfehlen wir die Wellness Woche 2-mal jährlich durchzuführen. Einmal im Frühjahr zur Überwindung der Folgen des Winters : Müdigkeit, Trägheit, Unlust, zu viel Essen und zu wenig Bewegung. Einmal im Herbst zur Vorbereitung auf den Winter, vor allem um das Immunsystem zu stärken und nochmals richtig in Schwung zu kommen. Weitere oder verlängerte Wellness Wochen sollten nur auf ärztliches Anraten und unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.