Holunder

Klein im Wuchs – gross im Geschmack


  • Mit Holunderbeeren und -blüten
  • 51% Fruchtsaft aus Bio-Beeren

Erst um 1960 wur­de Ho­lun­der in Eu­ro­pa an­ge­baut. Da­bei fie­len schnell die vie­len po­si­ti­ven Ei­gen­schaf­ten des Bau­mes, wie ge­rin­ge An­fäl­lig­keit und gute Frost­här­te auf, so dass die Pflan­ze schnell an Po­pu­la­ri­tät ge­wann und heu­te kaum mehr aus der eu­ro­päi­schen Land­schaft weg­zu­den­ken ist. Für un­se­ren Biot­ta Ho­lun­der­saft wird die Ho­lun­der­sor­te Hasch­berg ver­wen­det, die hoch­wer­tigs­te und ge­schmacks­in­ten­sivs­te Ho­lun­der­sor­te. Be­son­ders scho­nend und von Hand wer­den die schwar­zen Bee­ren zum Ende des Som­mers ge­ern­tet und an­schlies­send ge­presst. So ent­steht in un­se­rer Ma­nu­fak­tur ein na­tur­be­las­se­ner Saft ohne künst­li­che Zu­sät­ze und die Zu­ga­be von Kris­tall­zu­cker. Auf­grund der scho­nen­den Her­stel­lung schmeckt der Saft ge­nuss­voll und fruch­tig mild. Ho­lun­der ist Gross und Klein be­kannt und dies aus gu­tem Grund. Leicht er­wärmt ist der Saft eine be­son­de­re Wohl­tat.

Ho­lun­der­beer­saft, Tee­aus­zug aus Ho­lun­der­blü­ten, Aga­ven­dick­saft. Aus bio­lo­gi­schem An­bau.

Nährwerte pro 100 ml:
Energie200 kJ (48 kcal)
Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
0 g
0 g
Kohlenhydrate
- davon Zucker
11 g
11 g
Eiweiss0.9 g
Salz0 g

All­er­ge­ne: Kei­ne de­kla­ra­ti­ons­pflich­ti­gen All­er­ge­ne ent­hal­ten.


Kaufen