Gliederschmerzen

Autor
Nachricht

#1 Beitrag von Schagglin

Erstellt um:

Ich habe am Sonntag mit meiner Wellnesswoche begonnen. Da hatte ich starke Kopfschmerzen und seit Montag (2. Tag und 3. Tag) Gliederschmerzen.
Ich habe schon mehrmals eine Wellnesswoche gemacht und es ging mir immer super. So leiden wie dieses Mal musste ich jedoch noch nie.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

#2 Beitrag von Fabienne_

Erstellt um:

Hallo Schagglin

Ich hoffe es geht dir inzwischen besser! Es gibt immer wieder Saftfaster*innen, die über Gliederschmerzen klagen.

Ich zitiere LynxFurio, die in einem früheren Post dazu geschrieben hat: „Schmerzen in den ersten Tagen einer Saftfastenkur sind sehr individuell. Ich kenne beispielsweise keine Glieder- oder Nierenschmerzen und kaum Kopfschmerzen in dieser Zeit. Normalerweise spielen mehrere Faktoren mit damit Schmerzen auftreten, eigene Kondition und Gesundheitszustand sind nur ein kleiner Teil davon. Lebensumstände (Stress), Wetterverhältnisse usw. und eben deren Zusammenspiel können weitere Faktoren sein. Um deine Frage zu beantworten: Nein, Schmerzen gehören nicht zu den üblichen Symptomen, können aber auftreten. Und normalerweise klingen diese nach 1-3 Tagen von selber ab."

Als Tipp hat LynxFurio damals geschrieben: „Nimm ein warmes Bad, falls vorhanden, füge etwas Eukalyptusöl ins warme Wasser hinzu (tief durchatmen), oder einen anderen feinen Duft deiner Wahl. Oder wärme die schmerzenden Glieder mit einem Wärmekissen (Chriesi-Kissen, Wärmeflasche, usw.).“

Gute Besserung!

Liebe Grüsse

Fabienne