Wellness-Tag

Autor
Nachricht

#1 Beitrag von Angy

Erstellt um:

Hallo da draussen.

Ich habe die letzte Woche, dass erste Mal eine Wellness Woche hinter mir.

Ich bin positiv überrascht und habe das Ziel erreicht. Ich habe von Biotta den Tipp erhalten, dass man auch Wellness-Tag machen kann. Wer hat hier Erfahrung?

#2 Beitrag von Schanä31

Erstellt um:

Leider noch nicht... ich starte morgen in die Wellness-Woche.... zum 1. mal...

#3 Beitrag von LynxFurio

Erstellt um:

Hallo Angy

Du kannst dir deinen Wellness-Tag gestalten wie du möchtest, auch was die Regelmässigkeit betrifft. Empfehlenswert ist dabei wenn du dir einen einzelnen Safttag aus der Wellness Woche als Beispiel nimmst. Vorbereitungs- und Aufbautag braucht es bei einem Safttag nicht. Einfach am Vortag und danach nicht zu schwer verdaulich essen.

Damit du nicht zuviel Säfte übrig hast am Ende des Tages könntest du beispielsweise den Vita7 auch am Abend (anstelle des Tomatensaftes) trinken. Der Dörrpflaumensaft könntest du bereits am Vortag 1-2 Portionen trinken. Wähle als Tagessaft unbedingt einen Saft mit Gemüseanteil, der unterstützt mit seinen Nährstoffen auch den Säuren-/Basenausgleich.